Wie du deinen Chef davon überzeugst, dich zur Atlassian Summit User Conference zu schicken

Wie du deinen Chef davon überzeugst, dich zur Atlassian Summit User Conference zu schicken

18. April 2018 Aus Von Abdelkerim Khermane

Englischer Originalartikel wurde am 18. Juli 2016 von Rachel Wright veröffentlicht.

Der Atlassian Summit ist das große Atlassian Ereignis des Jahres. Mit dem spürbaren Enthusiasmus der Mitarbeiter, dem Wissen der Moderatoren und den immensen Networking-Möglichkeiten ist dies der Ort, an dem man alles erleben kann, was Atlassian ausmacht. Besuche https://summit.atlassian.com, um alle Details über die bevorstehenden Veranstaltungen zu erfahren. Seit 2017 gibt es neben dem US Summit auch den europäischen Summit in Barcelona.

Business Justification

Wie überzeugst du dein Unternehmen bei all den jährlich stattfindenden Tech-Konferenzen, dich zum Atlassian Summit zu schicken?

Beantworten in deinem Vorschlag einfach die folgenden Fragen

  1. Was willst du lernen? Verwende ganz spezifische Beispiele für Probleme, die du lösen könntest, indem du teilnimmst. Beispiel: „Ich werde mehr über das neue Zertifizierungsprogramm erfahren, nach dem gefragt wurde.“ oder „Ich werde deine Frage zu X direkt an der Support Bar stellen!“ Nutze die „Trainings und Zertifizierungsangebote“ oder lerne Neues in der Trainingsecke. Du möchtest dieses Jahr doch etwas Neues lernen, oder? Dies könnte günstiger ausfallen oder gleich viel kosten wie andere Trainingsmöglichkeiten jedoch ohne die Summit Vorteile.
  2. Welche wertvollen Erfahrungen kannst du auf dem Summit machen?
  3. Mit wem wirst du vor Ort netzwerken bzw. dich austauschen können? Informiere dich über die exklusiven Speaker, Sessions und Aussteller.
  4. Fügen deinem Pitch Statistiken hinzu. Beispiel: Wie groß war die letztjährige Veranstaltung? Wie viele Leute haben teilgenommen? Wie viele Sitzungen gab es? Wer waren die Sprecher und Sponsoren? (Diese Informationen sind nützlich, um diese mit anderen Events zu vergleichen und / oder den Mehrwert entsprechend zu kommunizieren.)

Die Top 5 Gründe

  1. Jedes Jahr verlasse ich die Veranstaltungen, den Kopf voll  mit „neuen Ideen“, um Mehrwerte für meine Firma zu schaffen.
  2. Erhalte Antworten auf deine Fragen direkt von Atlassian oder von Unternehmen, die ähnliche Probleme haben.
  3. Du wirst andere Atlassian User, Atlassian Expertenpartner (Lieferanten, Consultants) und Atlassian Mitarbeiter treffen, auf die du normalerweise keinen Zugriff hast. (Wie nützlich wäre es, eine Atlassian Mitarbeiter Visitenkarten zu haben?)
  4. Du erhälst einen „Insiderblick“ auf kommende Features und Änderungen in den Produkten.
  5. Es ist eine Chance und Marketingmöglichkeit, die Bekanntheit eures Unternehmens in einer sehr relevanten Zielgruppe zu steigern. (Du verteilst deine Visitenkarte und trägst euer Firmenlogo z.B. auf einem T-Shirt).

Budget, Reisekosten und die Unterkunft

Der Flug und das Konferenzhotel sind wahrscheinlich teuer, deshalb hilft es deinem Vorgesetzten auf die Kosten vorbereiten. Hilf ihm mit einer Liste von Dingen, die eure Firma nicht bezahlen muss.

Zum Beispiel brauchst du wahrscheinlich kein Mietauto. Parken in einer Großstadt wie San Jose, CA oder Barcelona ist herausfordernd und die Kosten deutlich teurer als zu Hause. Wenn sich dein Hotel in der Nähe des Konferenzortes befindet, brauchst du keinen Mietwagen. Du sparst weitere Reisekosten, wenn du ein Taxi oder öffentliche Verkehrsmittel nutzt, um zwischen Flughafen und Hotel zu pendeln. Liste neben diesen Ausgaben ein großes, visuelles 0 € auf.

Die Ausgaben für „Mahlzeiten“ können auch als 0 € oder fast 0 € aufgeführt werden. Atlassian füttert dich die ganze Zeit auf den verschiedenen Konferenztagen gut durch. Du wirst fast kein Geld für zusätzliches Essen ausgeben müssen.

Weitere Beiträge zum Atlassian Summit: Atlassian Summit Survival GuideAtlassian Summit Travel Guide, and Summit Through the Years

Rachel Wright ist Entrepreneurin und seit vielen Jahren Atlassian Certified Jira Administratorin. Rachel benutzt auch Atlassian-Tools in ihrem persönlichen Leben, um Ziele zu erreichen und Aufgaben zu tracken. Ihr erstes Buch, das „Jira Strategy Admin Workbook„, wurde in Confluence geschrieben und der Fortschritt in Jira getrackt! Folge Rachel jetzt auf Twitter unter @rlw_www