Kategorie: Jira

8. Juni 2017 Aus

DJKanban: My team dances to Jira – Gewinne exklusive Atlassian T-Shirts

Von Abdelkerim Khermane

“With DJKanban Dancefloor teams will never be the same”

Jira kann so viel mehr, sogar als Mischpult dienen und deine nächste Party unvergesslich machen.

So funktionierts: DJKanban Live-Demo (ab 19M57s)

Jetzt im Atlassian Marketplace entdecken

https://marketplace.atlassian.com/plugins/dj-kanban/cloud/overview

Exklusives Atlassian Gewinnspiel

Am 26. September findet im STARTPLATZ unser 12. Treffen unserer Atlassian User Group Köln statt. Wir brauchen Dich & dein Team als DJKanban für den Abend! Erstelle bis zum 22. September eine lauffähige DJKanban Version und meldet Euch mit Teamnamen sowie MIX-Titel von mind. 3 Minuten und max 10 Minuten für den Abend per E-Mail an.

Sollte es mehrere Teilnehmer geben, entscheidet das Publikum über den Sieger des Abends und eure DJKanban skills. Mit etwas Glück gewinnt ihr exklusive Atlassian T-Shirts im Gesamtwert von bis zu 100$. The stage is all yours now!

Teilnahmebedingungen

Teilnehmen kann nur, wer auch ein Mitglied der Atlassian User Group Köln ist. Keine Barauszahlung möglich. Lieferung der T-Shirts kann bis zu 8 Wochen dauern und Motive nur solange der Vorrat reicht. Die Teilnehmer stellen selbst sicher, eine entsprechende Jira Instanz nutzen zu können, z.B. die Trial Version https://de.atlassian.com/software/jira/try  Für eventuelle Schäden oder Fehlfunktionen an bestehenden Installationen oder ähnlichem wird keine Haftung übernommen. Mit Absenden seiner Teilnahme werden diese Hinweise und Bedingungen akzeptiert.

Mehr DJKanban Remixe entdecken

https://www.youtube.com/watch?v=GobM_PPKDI4&feature=youtu.be&list=UUtelewFrl5MW-XZO7AKT4BA mehr lesen

17. November 2015 Aus

Das war das 1. Treffen der Atlassian User Group Köln am 29.9.2015

Von Abdelkerim Khermane

Ganz viele neue Gesichter und auch ein paar altbekannte haben sich zur Eröffnung am 29.09.2015 unserer AUG-Köln getraut. Und wir konnten kaum glauben, das wir über 60 Leute aus ganz Nordrheinwestfalen, Rheinlandpfalz und sogar aus Dresden erreichen konnten.
Im STARTPLATZ im Mediapark sorgten die offenen Räume und die gemütliche Atmosphäre bei allen Beteiligten für Begeisterung und bei Bier & Pizza ließ es sich sehr gemütlich austauschen.

Am Ende des Abends gingen alle mit Ideen, Ratschlägen, neuen Kontakten und voller Vorfreude auf weitere Treffen nach Hause. Wir bedanken uns für eure Teilnahme und die Diskussionen. Und freuen uns auf eure Ideen, Fragen und Austausch rund um die Atlassian Produkte. Folgt ihr uns schon auf Twitter?

Speaker und Präsentationen vom 1. Treffen

=&0=&=&1=&
Andreas und sein Team haben sich Jira und Jira Service Desk angeschaut und schließen die Brücke, wenn dein Business noch nicht so groß ist, dass du den Service Desk nutzen möchtest und du lieber Servicemanagement in Jira abwickeln willst. Spannender Case für jedes skalierbare Business inkl. Reporting in Echtzeit. Im zweiten Teil gibt es Demos und Tipps zu Multiprojektmanagement und wie du noch mehr aus Jira herausholst. Der Vortrag gibt einen kompakten Überblick über die wichtigsten Features und zeigt, wie agil er und sein Team arbeiten.

Präsentation anschauen

Andreas Haaken ist der Leiter der APTIS. Deren breites Spektrum umfasst Entwicklung, Beratung und Realisierung komplexer Projekte sowie die Abbildung kundenspezifischer Anforderungen. Sein Team und er lieben und leben Atlassian Produkte und entwickeln erfolgreich für den Atlassian Marketplace.

=&2=&
Die Qnit AG setzt seit vielen Jahren Atlassian Jira als Test Management Werkzeug ein. Die Erfahrungen mit der zunächst manuell konfigurierten Lösung sind inzwischen in ein professionelles Add-On für Test Management eingeflossen, den Qnit Quality Tiger. Der Vortrag und die Demo geben einen Überblick über die Grundkonzepte zu Test Management mit Jira und stellt Quality Tiger der manuellen Konfiguration gegenüber.

Präsentation anschauen

Dominik Kaulfuss ist Senior IT Consultant / Quality Architect bei Qnit AG. Er hilft mit seinem Team, jeden Tag Code noch besser zu machen.

=&3=&